Einführung

Der kluge Mensch sorgt vor ...

Gesundheitsvorsorge und damit die Verhinderung oder Früherkennung von Krankheiten erspart Ihnen möglicherweise nicht nur viel Geld sondern auch einen Leidensweg. Denn durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durch einen erfahrenen Arzt der Allgemeinmedizin können verschiedene Leiden, wie zum Beispiel Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit, Nierenerkrankungen oder Störungen im Bewegungs- und Stützapparat in einem frühen Stadium erkannt werden. Oft genügt dann schon eine Änderung des Lebensstils um Schlimmes zu verhindern.

Aber auch nach Krebs wird gefahndet und dabei ist es zweifelsfrei so: je früher dieser erkannt wird, umso wahrscheinlicher wird die Heilung. Die Vorsorgeuntersuchung ist kostenlos und ich lade Sie ein, unbedingt davon Gebrauch zu machen. Jeder österreichische Staatsbürger ab dem vollendeten 19. Lebensjahr ist herzlich willkommen.

In unserer Ordination bieten wird 3 Arten der Vorsorgeuntersuchung an:

  • Die klassische Vorsorgeuntersuchung nach den Vorgaben der österreichischen Sozialversicherung. Details ersehen sie unter Vorsorge 1.
  • Die erweiterte Vorsorgeuntersuchung: das ist die häufigste Art in meiner Praxis und hat sich in den letzten 25 Jahren äußerst bewährt. Nähere Details erfahren sie unter Vorsorge 2.

 

  • Schließlich das Non plus ultra – der große Vitalitätstest. Aber vielleicht wollen Sie alles gar nicht so genau wissen? Wenn doch, dann schlagen Sie unter Vorsorge 3 nach.